Der SpyderLENSCAL

Schon wieder ein Paket gekommen. 🙂 Auf der Photokina habe ich mir den SpyderLENSCAL zeigen lassen. Der ist aus der Spyder-Familie, den Bildschirmkalibrierer nutze ich bereits seit längerem. Dieses Tool dient dazu, den Schärfepunkt jedes Objektivs für jede Kamera genau zu ermitteln und festzulegen. Ich finde die Lösung ziemlich gut, da ich oft sehr oft mit großer Offenblende arbeite und bei Blende 1,4 oder 1,8 muss ich mich darauf verlassen können, dass der Schärfepunkt exakt da liegt, wo ich ihn haben will. Bei einem Preis von rund 60 Euro, wäre das eine sehr günstige Alternative gegenüber einem Einschicken ins Werk. Ich werde das jetzt mal ausprobieren und berichten, ob es den gewünschten Effekt gebracht hat. Oder hat jemand meiner Leser schon Erfahrungen damit gesammelt? Dann wäre ich neugierig… 🙂

Mehr Infos hier:
http://spyder.datacolor.com/de/portfolio-view/spyderlenscal/

Und auch hier:

2014-09-27_0001

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s