Margit im romantischen Frühlings-Look

Und weil ich heute gerade so dabei bin, zeige ich noch eine weitere Bilderserie, die schon Anfang des Monats entstanden ist. Model war wieder die wunderschöne Margit Lieverz, mit der wir ein romantisches Blüten-Shooting gemacht haben. Zu der Zeit waren blühende Bäume noch Mangelware, aber wir hatten dann einen schönen, rosa blühenden Baum in Kriftel entdeckt und dann eine schöne Gruppe von weiß blühenden Sträuchern und Bäumen in Eltville. Entstanden sind zauberhafte Bilder, fast so ein wenig im Seventies-Look. Aber der ist ja gerade mal wieder IN. Ich liebe sie jedenfalls!!!

Großer Dank ans ganze Team. Es waren tolle Stunden mit Euch!

Model: Margit Lieverz (www.margitlieverz.de)
Visagistin: Janine Zabel (www.janine-zabel.de)
Fotografen: Andreas Fasold (www.andreas-fasold-fotografie.de) and me 🙂

IMG_7572_Web IMG_7324_Web IMG_7474_WebIMG_7426_Web IMG_7386_Web IMG_7364_Web


KiO-Day in München

Oha, schon lange nichts mehr hier berichtet und dabei hatte ich so viele Einsätze und Projekte in den letzten Wochen, dass ich ganz viel posten könnte. Ich fange mal mit dem aktuellsten an. Der KiO-Day am letzten Samstag in München. Dort hatte der Verein „Kinderhilfe Organtransplatation“ die Möglichkeit, seine Arbeit vorzustellen und dafür zu werben, einen Organspendeausweis zu tragen. Den gibt es jetzt übrigens mit Bayern-Logo, was viele, die bereits einen haben (mich eingeschlossen) dazu bewogen hat, ihn nochmals auszufüllen, weil das so schickt aussieht. 🙂

Außerdem hat der FC Bayern München dem KiO-Team (vertreten durch Gründer Hans Wilhelm Gäb und dem Hackl Schorsch) einen sehr großzügigen Scheck überreicht. Und dann kam das größte für die angereisten Familien, denn 12 organtransplantierte Kids durften mit den Bayern-Profis aufs Spielfeld laufen. Gänsehaut-Moment!!! Und ich durfte mit einer Innenraum-Akkreditierung direkt am Rasen dabei sein.

Was für ein schöner Tag für alle und natürlich auch für mich – auch wegen des Wiedersehens mit wirklichen Freunden, wie Alex Hassenstein (DEM Sportfotografen Deutschlands) und dem Schorsch (DEM Rodler Deutschlands). Am Sonntag war ich zwar richtig platt, aber die Reise hatte sich gelohnt.

Ein großer Dank ans KiO-Team für die tolle Organsiation und an Fred Joch, dem „Fotografen-Urgestein“, der uns großartig unterstützt hat! Bis zum nächsten Mal…

KIO-DayKIO-DayKIO-DayKIO-DayKIO-DayKIO-DayKIO-Day

 


Lila Ostereier?

Nein, viele bunte Luftballons…. Hier ein paar „Live“-Bilder aus meinem letzten Kindergarten-Set in Eltville.
Mit diesen beiden süßen „Hasen“ möchte ich mich in das Osterwochenende verabschieden und allen Blog-Lesern ein paar schöne, ruhige Tage wünschen!

PS: Die Mutti der beiden habe ich während der Aufnahmen in der Kita kennengelernt. Sie ist Make Up-Artistin und es gibt schon ein paar gemeinsame Projekt-Ideen. Es bleibt also spannend, aber jetzt werde ich erstmal ein paar Tage Pause machen. Danke an Sandra für die Freigabe!

Kindergarten Eltville Haus1 Kindergarten Eltville Haus1Kindergarten Eltville Haus12015-04-01_0003