Mentoren-Treffen und WERTEGALA

Zusammen mit der Sporthilfe hat die Stiftung Initiative Werte Stipendium ein Mentorenprogramms für jungen Talente im Sport initiiert. Dabei steht den Athleten ein Kreis von Mentoren – erfolgreiche Persönlichkeiten aus allen Geschäftsbereichen – als Ratgeber, Sparringspartner und Türöffner zur Verfügung. Die Mentoren unterstützen vor allem bei der Vorbereitung auf die „zweite Karriere“, also die berufliche.

Daneben verleiht die Stiftung Initiative Werte Stipendium alle 18 Monate „Werte-Preise“ im Rahmen der feierlichen Werte-Gala. Diese Auszeichnung erhalten aktive oder ehemalige Sportler/Trainer/Funktionäre, die sich in besonderer Weise, z.B. durch besondere Haltungen, Taten, Leistungen oder Gesten, um einen der Kernwerte der Stiftung Initiative Werte Stipendium verdient gemacht haben.

Und am 13. November war es wieder soweit und ich hatte in diesem Jahr das Vergnügen, das Programm den ganzen Tag über zu begleiten. Vom Get-together in der Fattoria la Vialla (sehr empfehlenswert!!!) über den Workshop bei Sitzfeldt (beide Locations befinden sich auf dem alten Casella-Gelände in Frankfurt-Fechenheim) bis zum Abend hin die feierliche Wertegala im Palais Frankfurt. Ein aufregender Tag mit vielen spannenden Begegnungen. Höhepunkt für mich persönlich war sicherlich die Ehrung von Hans-Wilhelm Gäb, mit dem ich ja seit Sporthilfe-Zeiten verbunden bin und dem ich ich das sehr gönne.

2016-01-09_0145 2016-01-09_01442016-01-09_01462016-01-09_0150 2016-01-09_0149 2016-01-09_0148 2016-01-09_01472016-01-09_01512016-01-09_0154 2016-01-09_0153 2016-01-09_01522016-01-09_0159 2016-01-09_0158 2016-01-09_0157 2016-01-09_0156 2016-01-09_01552016-01-09_0160

Werbeanzeigen